• Fenster.png

Lüftung

Eine integrierte Fensterlüftung beugt effektiv Feuchte und Schimmelbildung vor. Die heute vorgeschriebene energiesparende Bauweise begünstigt, durch die verbesserte Dichtheit der Gebäudehülle, Feuchteschäden und Schimmelpilzbildung, sowohl bei Neubauten als auch in der Sanierung.

"Fensterlüfter für ein gesundes Raumklima."

Durch die heute vorgeschriebene energiesparende Bauweise, treten bei Neubauten und zahlreichen Sanierungen durch die verbesserte Dichtheit der Gebäudehülle Feuchteschäden und Schimmelpilzbildung auf. Fenster der neuen Generation haben meist mehrere Dichtungsebenen, wodurch es zu sehr geringen Fugendurchgangswerten kommt. Das hat zur Folge, dass das übliche Lüftungsverhalten oft nicht ausreicht um den erforderlichen Luftaustausch zu gewährleisten. Faktoren wie Abwesenheit, Einbruchschutz, die kalte Jahreszeit und hohe Energiekosten, tragen zusätzlich dazu bei, dass die Bewohner die Fenster sehr häufig geschlossen halten. 


Energieeffizientes und geregeltes Lüften mit Sekura-Fensterlüftungssystemen:

| bewa Fensterlüfter Regel-Air - die Standardlösung für K70 Vario 4 und K85 Vario 7                   

| bewa Fensterlüfter Basic-Air - Komfortlösung für K70 Vario 5 und K85 Vario 8                          

| bewa Rundum Spaltlüftung PAD / PADK - Sicheres und gesundes Lüften für alle Fenstersysteme 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok